Die Stiftung des Department of Economics

Das Department of Economics erkannte früh, wie wichtig Partnerschaften für die Forschungsförderung sind, und gründete 2011 die Excellence Foundation Zurich als Bindeglied und Impulsgeberin. Der Hauptzweck dieser Stiftung besteht seither darin, Partnerschaften zu identifizieren und einzugehen, die das Department in seiner Entwicklung zu einem exzellenten Forschungs- und Ausbildungszentrum unterstützen. Die Excellence Foundation Zurich ist eine unabhängige Stiftung nach Schweizer Recht.

«Veränderungen in der Gesellschaft beruhen immer auf dem Verhalten von Individuen. Ich sehe unsere Verantwortung als Ökonominnen und Ökonomen darin, zu analysieren, wie Menschen Entscheidungen treffen und was sie motiviert. Dies mit dem Ziel, gesellschaftliche Prozesse besser zu verstehen und zum Wohle aller zu verbessern.»

Prof. Ernst Fehr, Universität Zürich

Stiftungsrat

Die Excellence Foundation Zurich wird von einem vierköpfigen Stiftungsrat kompetent geführt. Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Prof. Ernst Fehr

Prof. Ernst Fehr

Präsident des Stiftungsrates
Professor für Mikroökonomik und Experimentelle Wirtschaftsforschung am Department of Economics der Universität Zürich
Roger Liebi

Roger Liebi

Mitglied des Stiftungsrates
Vizepräsident des Bankrates der Zürcher Kantonalbank
Prof. Michael Schaepman

Prof. Michael Schaepman

Mitglied des Stiftungsrates
Rektor der Universität Zürich
Prof. Ralph Ossa

Prof. Ralph Ossa

Mitglied des Stiftungsrates
WTO Chief Economist und Kühne Stiftung Professor am Department of Economics an der Universität Zürich

Wissen­schaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat der Excellence Foundation Zurich setzt sich aus drei Nobelpreisträgern der Wirtschaftswissenschaften zusammen. Sie garantieren Forschung und Lehre auf höchstem internationalen Niveau.

Prof. George A. Akerlof

Prof. George A. Akerlof

University of California, Berkeley
Nobelpreis 2001 für die Analyse von Märkten mit asymmetrischen Informationen

Profil

Prof. James Heckman

Prof. James Heckman

University of Chicago
Nobelpreis 2000 für die Entwicklung von Theorien und Methoden in der Mikroökonometrie

Profil

Prof. Daniel Kahneman

Prof. Daniel Kahneman

Princeton University
Nobelpreis 2002 für das Einführen von Einsichten der psychologischen Forschung in die Wirtschaftswissenschaft

Profil

Schaffung eines Forschungshubs für Ökonominen und Ökonomen

Im Video erklären vier Nobelpreisträger, weshalb sie Zürich für den richtigen Standort halten, um einen weltweit führenden, interdisziplinären Forschungshub zu errichten, der Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit liefern kann.

Zur Imagebroschüre

«Als Forscher und als Direktor sehe ich ein enormes Potenzial in Partnerschaften mit Menschen, die unsere Vision eines weltweit führenden Department teilen. Gemeinsam können wir Grosses erreichen.»

Prof. Florian Scheuer, Direktor des Department of Economics, Universität Zürich

Management

Das Management-Team führt die Excellence Foundation Zurich gemäss ihrem Zweck im täglichen Geschäft. Es pflegt und bildet die Kontakte des Department of Economics zu Donatoren, Alumni und zu Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und Institutionen. Katrin Polzer, Geschäftsführerin, wird dabei unterstützt von Charlotte Ulmann. Gemeinsam nehmen sie gerne alle Fragen und Anliegen entgegen.

Support-Team

Das Support-Team unterstützt die Excellence Foundation Zurich bei allen kommunikativen Aufgaben.

Dr. Maura Wyler

Dr. Maura Wyler

Com­mu­ni­ca­tions Man­ag­er Wylkomm GmbH

Mobile: +41 76 529 01 01
maura@wylkomm.ch
Noelia Hedo

Noelia Hedo

Com­mu­ni­ca­tions Assistant Wylkomm GmbH

Telefon: +41 44 634 37 43
noelia@wylkomm.ch