Forschungsprojekte
und Centers

Mit wissenschaftlichen Erkenntnissen Armut bekämpfen und das Leben von Kindern in Not verbessern

Dank dem gemeinsamen Engagement der Excellence Foundation Zurich und ihrer Partner konnten am Department of Economics der Universität Zürich bereits diverse Forschungsprojekte realisiert werden. Dazu gehört auch die Schaffung zweier Centers, die sich mit entwicklungsökonomischen Fragestellungen beschäftigen.

Kühne Center für Nachhaltige Globalisierung

Das Kühne Center für Nachhaltige Globalisierung ist ein Forschungszentrum, das auf einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen der Kühne-Stiftung und der Universität Zürich basiert. Ziel des Zentrums ist es, objektive, zuverlässige und ausgewogene Informationen über die Effekte und Auswirkungen der Globalisierung bereitzustellen und neue Antworten auf die Herausforderungen zu geben, denen der Welthandel heute gegenübersteht.

Partner: Kühne-Stiftung

Larsson-Rosenquist Foundation Center of Economics of Child Development and Breastfeeding

Das Larsson-Rosenquist Foundation Center of Economics of Child Development and Breastfeeding ist ein Forschungszentrum an der Universität Zürich. Das Ziel des Zentrums ist es, qualitativ hochwertige Forschung in der Ökonomie der Kinder- und Jugendentwicklung mit dem Schwerpunkt Stillen durchzuführen. Das Hauptziel der Forschung ist es, politische Entscheidungsträger und Organisationen des öffentlichen Gesundheitswesens bei der Gestaltung von Massnahmen und Programmen zur Verbesserung der Kinder- und Jugendentwicklung zu unterstützen.

Partner: Larsson-Rosenquist Stiftung

www.lrfc.uzh.ch

Das Center for Child Well-being and Development ist ein Forschungszentrum am Department of Economics der Universität Zürich. Es wurde mit dem Ziel gegründet, mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen die Situation von Kindern in Entwicklungsländern massgeblich zu verbessern. Das Hauptziel des Center besteht darin, qualitativ hochstehende Forschung im Bereich Entwicklungsökonomie zu leisten, um politische Entscheidungsträger und multilaterale Organisationen über konkrete Massnahmen und Programme aufzuklären, die das Wohlbefinden und die Entwicklung von Kindern verbessern.

Partner: UNICEF, DEZA

www.ccwd.uzh.ch

Das Zurich Center for Economic Development ist Teil des Department of Economics an der Universität Zürich. Das Center fördert eine synergetische Zusammenarbeit zwischen Forschenden, starken Businesspartnern, Regierungsorganisationen und NPOs – sowohl in hochentwickelten Ländern als auch in Entwicklungsländern – mit dem Ziel, wirtschaftspolitische Massnahmen zu kreieren, die zu weniger Armut führen und den Wohlstandsaufbau unterstützen.

Partner: Swiss Re Foundation

www.ced.uzh.ch